AWStats

Aus uniXa-Knowledge
Zur Navigation springen Zur Suche springen

AWStats ist eine freie Webanalyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. AWStats erzeugt Berichte als HTML-Seiten, die mit einem Browser betrachtet werden können und auf diese Weise beispielsweise direkt von der analysierten Webseite verlinkt werden können.

Allgemein

GeoIP aktivieren

  1. perl -MCPAN -e "install Geo::IP::PurePerl"
  2. perl -MCPAN -e "install Geo::IP"
  3. Unkommentieren der Zeile: LoadPlugin="geoip GEOIP_STANDARD /usr/share/GeoIP/GeoIP.dat"

MultiSite-Setup

  1. cp -r /etc/awstats/awstats.conf /etc/awstats/awstats.domain.conf
  2. nano /etc/awstats/awstats.domain.conf
    1. LogFile="/Pfad/zur/Logdatei/domain2_access.log"
    2. SiteDomain="domain2.tld"
    3. HostAliases="www.domain2.tld"
    4. DirData="/var/lib/awstats/domain2"
  3. mkdir /var/lib/awstats/domain2
  4. Im Browser: http://<IP-AWStats>/awstats.pl?config=domain2

Import Manuell über Shell

/usr/lib/cgi-bin/awstats.pl -update -config="domain" -LogFile="/Pfad/zur/Logdatei/domain_access.log"

Zusammenführen Logfiles

  1. gunzip /var/log/apache2/domain_access.log.*.gz
  2. /usr/share/awstats/tools/logresolvemerge.pl /var/log/apache2/domain_access.* > /tmp/domain_access.log
  3. /usr/lib/cgi-bin/awstats.pl -update -config="domain" -LogFile="/tmp/domain_access.log"

Erklärung:
Um zum Beispiel die Historie in AWStats zu bekommen, müssen die archivierten Logdateien entpackt werden.
Im zweiten Schritt wird die Logdatei zusammengeführt und als letzten Schritt importiert.

Kein Import von alten Daten

rm -r /var/lib/awstats/domain.hash
Erklärung:
Wenn bereits Dateien importiert wurden, muss die *.hash Datei zu dieser Domain gelöscht werden.