Homematic

Aus uniXa-Knowledge
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unter der Baureihe Homematic (Schreibweise des Herstellers: HomeMatic) vertreibt eQ-3 Produkte, welche die Steuerung von einfachen Funktionen bis hin zu komplexen Szenarien in Haus oder Wohnung ermöglichen.

Allgemein

DutyCycle

Der Duty Cycle beschreibt eine gesetzlich geregelte Begrenzung der Sendezeit von Geräten im 868 MHz Bereich. Das Ziel dieser Regelung ist es, die Funktion aller im 868 MHz Bereich arbeitenden Geräte zu gewährleisten.

In dem von uns genutzten Frequenzbereich 868 MHz beträgt die maximale Sendezeit eines jeden Gerätes 1 % einer Stunde (also 36 Sekunden in einer Stunde).
Die Geräte dürfen bei Erreichung des 1 %- Limits nicht mehr senden, bis diese zeitliche Begrenzung vorüber ist.

Raspberrymatic / Homematic CCU

Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an

Den Aktor bedienen oder die Konfigurationstaste drücken.

Gerätekommunikation gestört

Für diesen Fehler kann es viele Ursachen geben.

  • Batterie leer oder zu schwach -> Batterie austauschen
  • Schlechter Empfang -> Einstellungen > Geräte > RSSI Empfang überprüfen
  • DutyCycle für dieses Gerät hat den Grenzwert erreicht.

DevConfig

http://<IP der CCU>/tools/devconfig.cgi?sid=@<Session-ID>
Erklärung:
Das so genannte DevConfig Menü ist ein Spezial Menü, welches über die CCU Oberfläche nicht direkt aufrufbar ist.

  1. Normal anmelden an der CCU, damit eine gültige Session-ID erzeugt wird
  2. Link in der Adresszeile bearbeiten:
  3. Aus /pages/index.htm?sid=<Session-ID>
  4. wird /tools/devconfig.cgi?sid=<Session-ID>

Kanäle fehlen in Geräte-Übersicht

  1. Einstellungen -> Benutzerverwaltung
  2. Eigenen Benutzer auswählen
  3. Modus vereinfachte Verknüpfungskonfiguration deaktivieren.

Homematic Classic

Homematic IP

Homematic Wired